Bild: Wellnhofer Designs

Weitere Informationen

Elektrofahrzeuge in Tiefgaragen stellen keine erhöhte Gefahr dar

Im Interview mit dem „Feuerwehrmagazin“ äußert sich der leitende Branddirektor von München, Peter Bachmeier, zu der aktuell in den Medien dargestellten Gefahr von Elektrofahrzeugen in Tiefgaragen. Branddirektor Bachmeier, kommt in diesem Interview zu dem Schluss, dass die Brandbekämpfung von Elektrofahrzeugen etwas schwieriger als bei herkömmlich angetriebenen Fahrzeugen ist, diese aber nicht gefahrbringender ist als beispielsweise der Brand eines gasbetriebenen Fahrzeugs. Solange die Baurechtsvorschriften eingehalten wurden und die Ladetechnik durch einen zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt wurde ergibt sich keine erhöhte Brandgefahr.

Falls Sie auf der Suche nach einer fachgerecht installierten Ladetechnik für Elektrofahrzeuge sind, stehen wir Ihnen zur Seite.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Diese Webseite verwendet Browser-Cookies. Bitte wählen Sie aus welche Funktionen Sie erlauben möchten.

Datenschutzerklärung Impressum