Gastronomie

Sie haben immer wieder Gäste die bereits Elektrofahrzeuge haben und Ihre Fahrzeuge gerne während ihres Aufenthaltes bei Ihnen aufladen würden und sehen es als einen weiteren Service an.
Reisende könnten über die entsprechenden Veröffentlichungen (Bsp.: App Ladestationsverzeichnisse) Ihr Lokal für einen Zwischenstopp auswählen.
Gleichzeitig überlegen Sie als attraktiver und zeitbewusster Arbeitgeber, neben Ihren Gästen auch Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, ihre Elektrofahrzeuge während der Arbeitszeit, aufladen zu können.
Das alles sollte selbstverständlich eichrechtskonform abrechenbar und mit Ihren vorhandenen und zur Verfügung stehenden elektrischen Leistungsreserven abgedeckt werden können.
Sie haben mehrere Standorte in der Stadt, den umliegenden Gemeinden oder deutschlandweit und wollen hier eine einheitliche Lösung, nur ein Abrechnungsmodell sowie einen Ansprechpartner für die gesamte Ladetechnik und den Betrieb der Ladepunkte für Ihre Lokale.
Sicherheit, Funktion und regelmäßige Wartung mit schriftlichem Prüfungsprotokoll der Ladeeinrichtungen ist ihnen wichtig. Sie erwarten Zuverlässigkeit auch im Betrieb der Ladepunkte sowie der gesamten Anlage.
Dann stehen wir Ihnen gerne mit unserer Erfahrung und Beispielen zur Verfügung und zeigen Ihnen Lösungen hierfür auf.

Fragen Sie unser Team

Tel: 069 / 972 054 50

  • Standortanalysen durch geschulte Partner aus dem Elektrohandwerk
  • Prüfung der vorhandenen elektrischen Leistungsreserven
  • Absprache mit dem örtlichen Netzbetreiber
  • Abstimmung vor Ort mit Ansprechpartnern im Unternehmen
  • Machbarkeitskonzept für jeden Standort
  • Zuverlässige, nachhaltige und kosteneffiziente Lösung
  • Komplettangebote bei Wunsch auch Gewerkübergreifend
  • Umsetzung der standortspezifischen Ladelösung
  • Beschaffung der relevanten Komponenten
  • Planung und Absprache mit ihrem örtlichen Ansprechpartner
  • Aufbau und Installation durch unsere qualifizierten, geschulten Partnerunternehmen
  • Auf Wunsch auch Gewerkübergreifend
  • Prüfung und Inbetriebnahme der gesamten elektrotechnischen Anlage
  • Übergabe der Ladeinfrastruktur und aller notwendigen Unterlagen
  • Einweisung der örtlichen Ansprechpartner*innen in die Ladefunktionen
  • Erreichbarer Ansprechpartner bei allen Fragen zur Ladeeinrichtung
  • Eigene Verwaltung der Ladepunkte (Backend)
  • Überwachung und Kontrolle der Ladevorgänge
  • Lastmanagement für kostenoptimierte Ladevorgänge
  • Regelmäßige Wartung und Prüfung der elektrotechnischen Anlage
  • Instandhaltung, Reparatur und Erweiterung der Ladeinfrastruktur
  • Versicherungsschutz für die Ladeinfrastruktur gegen Vandalismus

Das EMobility Netz

0

Installierte Ladesäulen

0

E-Autos

0

Mitarbeiter

0

Service

Das EMobility Netz ist ein Zusammenschluss von vier Elektrofachbetrieben, die sich alle schon seit 2012 intensiv mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Mobilität beschäftigen.

Im Laufe der Jahre ergaben sich mit vielen anderen Elektrofachbetrieben aus ganz Deutschland sehr enge, gute Geschäftsbeziehungen, die nun für ein großes deutschlandweites Netzwerk stehen.

Copyright 2020. All Rights Reserved.

Diese Webseite verwendet Browser-Cookies. Bitte wählen Sie aus welche Funktionen Sie erlauben möchten.

Datenschutzerklärung Impressum